• Damen holen gegen Kulmbach einen Heimsieg- Herren 40 hatten gegen Heinersreuth keine Chance- Mix 14 verlor gegen Schwarz-Weiß Pegnitz

    Damen Kreisklasse 1. Die Damen Mannschaft zeigte bei Ihren Heimspiel gegen den  TC Rot Weiß Kulmbach eine geschlossene Mannschaftsleistung und holten sich einen 6:3 Gesamtsieg. In den Einzelspielen konnten Daniela Lehner, Natascha Libor, Michaela Forsmann und Laura Meyer Ihre Spiele gewinnen. Nun musste nur noch ein Sieg her um das Gesamte Spiel zu gewinnen. Es wurden aber noch 2 Doppelspiele gewonnen durch N.Libor mit Michaela Forsmann und Tamara Meyer mit Laura Meyer.

    Die Spiele im Überblick (FCT zuerst):

    Einzel: Daniela Lehner – Katharina Vogel 6:3 6:3; Natascha Libor  – Janina Schramm 6:4 6:4; Anna Lohner – Anna-Sophia Ludwig .3:6, 6:3, 4:10;  Michaela Forsmann – Cynthia Milz  6:2,  6:2; Annette Griesbeck – Monika Ernst 6:7, 6:3, 11:13; Laura Meyer – Nadja Krappmann 6:2, 6:0;

    Doppel: D. Lehner / A. Griesbeck – K. Vogel / J. Schramm 6:7,  2:6;  N. Libor / M. Forsmann – A.. Ludwig / C. Milz  6:0,  6:1;                                                             L. Meyer / T. Meyer  – M. Ernst / N. Krappmann  7:6,  3:6, 10 : 6;

    Endstand: FC Troschenreuth – TC Rot Weiß Kulmbach 6:3 (14:7 Sätze, 100:67 Spiele).

     

    Herren 40, Bezirksklasse 2. Die Herren 40 Mannschaft hatte im Heimspiel gegen den Tabellenführer SV Heinersreuth keine Chance und verlor deutlich mit 1:8. Im Einzel hatte nur Klaus Polster eine reelle Möglichkeit zum Gewinnen. Der Ehrenpunkt wurde schließlich im Doppel durch Jürgen Griesbeck mit Hans-Jörg Nagel erkämpft. Durch diese Niederlage ist der Abstieg bei nur noch einen ausstehenden Spiel kaum noch abzuwenden.

    Die Spiele im Überblick (FCT zuerst):

    Einzel: Klaus Lengenfelder – Hendrick Sponsel 2:6 3:6; Otto Bauer – Roland Pensel 4:6 1:6; Adolf Hofer – Andreas Schwarzmeier 1:6 2:6; Klaus                         Polster – Jochen Mader 2:6 6:2 7:10; Georg Rupprecht – Werner Burr 0:6 6:7; Jürgen Griesbeck – Georg Kolb 4:6 2:6;

    Doppel: O. Bauer / A. Hofer – H. Sponsel / J. Mader 5:7 4:6; D. Butter / K. Polster – R. Pensel / A. Schwarzmeier 1:6 2:6; J. Griesbeck / H.J. Nagel –                  W. Burr / M. Kerling 6:2 7:5

    Endstand: FC Troschenreuth – SV Heinersreuth 1:8 (3:16 Sätze, 58:102 Spiele).

     

    Mixed Knaben/Mädchen 14 Kreisklasse 1. Die Mixed 14 hat beim TC Schwarz Weiß Pegnitz 5:1 verloren. Ein Spiel wurde durch Jonas Förster im Einzel gewonnen. Das Doppel von David Förster und Jonas Förster ging leider im Match-Tiebreak mit 10:8 knapp verloren.

    Die Spiele im Überblick (TC Schwarz – Weiß Pegnitz zuerst):

    Einzel: Hannah Scholz – David Förster  7:5,  6:1; Tom Scholz – Kathrin Lohner 6:1, 6:1; Philipp Eichert – Jonas Förster 4:6, 1:6;                                                       Fabio Anding – Noel              Graf  6:0 6:0;

    Doppel: P. Eichert / T. Scholz – D. Förster / J. Förster  6:3 5:7, 10:8; T. Scholz / Fabio Anding – K. Lohner / N. Graf – 1:6 2:6;

    Endstand:  TC Schwarz – Weiß Pegnitz – FC Troschenreuth 5:1 (10:3 Sätze, 66:33 Spiele).

     

     

     

     

     

     

Comments are closed.