• Die Herren 40 gewinnen mit 5:4 beim TSV Bindlach – Junioren/innen Mix 18 gewinnen 2:4 beim SV Heinersreuth und die Damen verlieren mit 1:5 beim SV Mistelgau II

    Herren 40, Kreisklasse 1. Beim TSV Bindlach landete die Herren 40 Mannschaft des FC Troschenreuth einen knappen 5:4  Auswärtssieg. Dabei war auffällig, dass sich alle Einzelspieler im 1. Satz sehr schwer taten. Nach den Einzeln stand es 3:3, so dass die Doppel entscheiden mussten. Hier erkämpfte sich das Troschenreuter Doppel Butter und Schmid im entscheidenden Matchtiebreak den Sieg, was letztendlich auch den Mannschaftserfolg besiegelte.

    Die Ergebnisse. Einzel: Burger – Lengenfelder 6:1 5:7 8:10; Müller – Bauer 6:0 6:3; Scheffler – Hofer 6:1 6:4; Selesko – Lohner 6:3 3:6 8:10; Siecora – Butter 2:6 0:6; Bali – Schmid 6:3 1:6 10:7; Doppel: Burger/Müller – Bauer/Hofer 6:3 6:2; Weidmann/Siecora – Lengenfelder/Lohner 1:6 0:6; Scheffler/Kellner – Butter/Schmid 3:6 6:1 6:10;

    Endstand: TSV Bindlach – FC Troschenreuth 4:5 (11:11 Sätze, 73:76 Spiele).

     

    Mixed Junioren/innen Kreisklasse 1. Die Mixed Junioren/innen waren bei Ihren ersten Auswärtsspiel beim SV Heinersreuth erfolgreich mit einen Gesamtergebnis von 2:4.

    Die Ergebnisse. Einzel: P.Schrepel – Griesbeck 6:1 6:0; L.Weig – D. Förster 4:6 4:6; V. Weig – J. Förster 3:6 6:3 3:10; L.Schrepel – K.Lohner 0:6 0:6;  Doppel: P.Schrepel/L.Weig – Griesbeck/Lohner 6:1 6:3; V.Weig/L.Schrepel – D.Förster/J.Förster 0:6 0:6;

    Endstand: SV Heinersreuth – FC Troschenreuth 2:4 (5:8 Sätze, 41:51 Spiele)

     

    Damen Kreisklasse 3. Die Damen haben Ihr Auswärtsspiel beim SV Mistelgau II  mit 5:1 verloren.

    Die Ergebnisse. Einzel: K.Klitscher – S.Lohner 3:6 6:0 7:10; T. Bursian – A. Lohner 6:1 6:1; J. Sahrmann – B. Lohner 6:1 6:3; S. Görl – T. Meyer 6:1 6:1; Doppel: K. Klitscher/T. Bursian – S. Lohner/B. Lohner 6:1 6:7 10:4; J. Sahrmann/S. Görl – A. Lohner/T. Meyer 6:1 6:1;

    Endstand: SV Mistelgau II – FC Troschenreuth 5:1 (11:3 Sätze, 70:25 Spiele)

     

Comments are closed.