• Herren 40 chancenlos gegen Meisterschaftsfavorit TC Bad Steben auch die Herren und Damen haben verloren

    Herren 40, Bezirksklasse 2. Im ersten Spiel der Saison 2017 musste sich das Herren 40-Team gleich gegen die Favorisierte Mannschaft aus Bad Steben klar mit 1:8 beugen. In den Einzeln konnte nur Erich Schmid einen Satz für sich entscheiden, alle anderen Einzelpaarungen wurden in zwei Sätzen verloren. Erst im Doppel konnte Michael Lohner und Erich Schmid mit einem Sieg eine Ergebnisverbesserung erreichen.

    Die Spiele im Überblick (FCT zuerst):

    Einzel: Klaus Lengenfelder – M. Hagen 2:6 0:6; Otto Bauer – F. Gölkel 3:6 1:6; Adolf Hofer – W. Tschlatscher 1:6 4:6; Michael Lohner – M. Neubauer 4:6 1:6; Derek Butter – M. Pittroff 6:7 1:6; Erich Schmid – P. Peetz 6:4 2:6 6:10; Doppel: K. Lengenfelder / H-J. Nagel – M. Hagen / F. Gölkel 2:6 1:6; O. Bauer / G. Rupprecht – W. Tschlatscher / M. Neubauer 2:6 3:6; M. Lohner / E. Schmid – J. Harbauer – A. Diezel 6:1 4:6 10:6

    Endergebnis:  1:8 Matchpunkte – 3:17 Sätze  –  50:103 Spiele für den TC Bad Steben.

     

    Herren Kreisklasse 3 :  Die Herren  spielten Ihr zweites Heimspiel gegen den TC Kasendorf 2. In den Einzelspielen konnte nur ein Spiel von Michael Förster gewonnen werden. Bei den Doppel Paarungen gestaltete man die Spiele zwar sehr ausgeglichen, an diesen Tag wurde das aber nicht belohnt, und man musste beide Doppel an Kasendorf abgeben.

    Die Ergebnisse im Einzel (FCT zuerst):

    Adolf Hofer – Sven Zimmermann  2:6, 1:6;  Mario Griesbeck  – Tim Zacharias 6:0, 6:0; Bastian Molzer – Thomas Pichl 3:6, 0:67; Michael Förster – Torsten Kettritz 6:2, 6:0 ;

    Doppel: Adolf Hofer/Christian Libor – Sven Zimmermann/Tim Zacharias 6:7, 5:7 ;  Mario Griesbeck/Derek Butter – Thomas Pichl/Torsten Kettritz 4:6, 2:6 ;

    Endergebnis: 1:5 Matchpunkte – 2:10 Sätze – 36:64 Spiele für den TC Kasendorf 2

     

    Damen Kreisklasse 1 :  Die Damen vom FC Troschenreuth Tennis spielten beim TC Selb und hatten keine Chance gegen die sehr gut aufgestellten Selber Damen. Es wurden alle Spiele verloren.

    Die Ergebnisse im Einzel (TC Selb zuerst):

    Anna-Luise Seifert – Natascha Libor 6:2, 6:3;  Esra Sen – Yvonne Buchfelder 6:3, 6:2; Celine Schwarze – Barbara Lohner  6:2, 6:2;  Daniela Licht – Laura Meyer 6:0, 6:0; Katharina Herold – Tamara Meyer 6:0, 6:1;

    Doppel: Anna-Luise Seifert/Esra Sen – Natascha Libor/Yvonne Buchfelder  6:1, 6:3 ; Celine Schwarze/Sarah Zechel – Barbara Lohner/Laura Meyer 6:2, 6:3 ;

    Endergebnis: 9 : 0 Matchpunkte – 18:0 Sätze – 108 : 24 Spiele für den TC Selb.

Comments are closed.