Herren 40 des FC Troschenreuth unterliegen TC Rehau mit 7:14 – Damen und Mixed U 14 verlieren ebenfalls

Herren 40 Bezirksklasse 2:  In eine auf Augenhöhe geführte Partie hatte letztendlich Troschenreuth das Nachsehen. Bereits in der ersten Runde wurden alle 3 Einzel im Matchtiebreak verloren. Als auch Klaus Lengenfelder seinen Matchball nicht verwerten konnte und ebenfalls knapp verlor, war die Niederlage für Troschenreuth kaum noch abzuwenden. Daran änderte auch die zwei deutlichen Siege durch Otto Bauer und Michael Lohner nichts. Aufgrund des Zwischenstandes von 4:8 mussten alle 3 Doppel gewonnen werden, was aber nicht geschafft wurde. Das deutliche Endergebnis spiegelt in keinster Weise den Spielverlauf wieder.

Die Ergebnisse (Troschenreuth zuerst):
Klaus Lengenfelder – Ladislav Moravansky 6:3 2:6 10:12; Derek Butter – Herbert Böhme 2:6 6:2 5:10; Otto Bauer – Klaus Richter 6:2 6:2; Adolf Hofer – Harald Richter 5:7 6:1 5:10; Michael Lohner – Reinhard Maschewski 6:0 7:6; Erich Schmid – Roland Gilch 6:6 6:7 8:10. Doppel: Lengenfelder/Lohner – Moravansky /Böhme 3:6 2:6; Bauer/Hofer – Richter/ Maschewski 7:6 6:3, Butter/Nagel – Löw/Gilch 2:6 2:6.

Endergebnis: 7:14 Matchpunkte, 10:12 Sätze und 86:83 Spiele für TC Rehau.

Damen Kreisklasse 1 :  Die Damen mussten sich gegen den TC Hollfeld geschlagen geben. Nach dem 4 Einzel verloren und 2 Einzel gewonnen wurden, stand es 4: 8. Die Siegerinnen im Einzel waren Michaela Forsmann und Barbara Lohner. Im Doppel musste man alle 3 Spiele gewinnen um den Sieg eventuell sich noch zu holen, das gelang aber nicht mehr.. Den einzigen Sieg im Doppel holten sich Natascha Libor mit Stefanie Lohner.  Somit ging der Gesamtsieg an den TC Hollfeld.

Die Ergebnisse im Einzel (Troschenreuth zuerst):

Daniela Lehner – Sieglinde Grassmann 6:7, 1:6; Natascha Libor – Miriam Tiedtke 1:6, 3:6; Stefanie Lohner – Magdalena Stark 4:6, 1:6; Michaela Forsmann – Christine Ermer 6:3, 6:2; Karolin Buchfelder – Jessica Kruk,  Barbara Lohner –Madeleine Gold 4:6, 6:4, 10:7.

Doppel: Daniela Lehner/Karolin Buchfelder – Sieglinde Grassmann/Magdalena Stark 1:6, 4:6 ; Natascha Libor/Stefanie Lohner – Miriam Tiedtke/Jessica Kruk 6:2, 7:6 ; Barbara Lohner/Annette Griesbeck – Christine Ermer /Madeleine Gold 3:6; 1:6.

Endergebnis: 7:14 Matchpunkte – 6:13 Sätze – 69:97 Spiele für FC Troschenreuth

Mixed Knaben/Mädchen 14 Kreisklasse 1 Jugend :  Die Jugend Mixed U 14 spielten Auswärts beim TC Schwarz-Weiß Pegnitz. Nach den Einzelspielen stand es 6:2 für Pegnitz. Den einzigen Sieg für Troschenreuth holte sich Jonas Förster. Die 2 Doppel musste man auch an Pegnitz abgeben. Somit ging der Gesamtsieg an Pegnitz.

Die Ergebnisse im Einzel (TC  Schwarz-Weiß Pegnitz zuerst):

Tobias Hardung – Mario Griesbeck 6:0, 6:2;  Tessa-Maria Ertel – David Förster 6:1, 6:1; Tom Scholz – Kathrin Lohner 6:1, 6:4 ; Christian Weinhold – Jonas Förster 4:6, 2:6 .

Doppel: Tobias Hardung/Tessa-Maria Ertel – Mario Griesbeck/Jonas Förster 6:2, 6:4; Hanna Scholz/Fabio Anding – David Förster/Kathrin Lohner 6:4, 6:3.

Endergebnis: 12:2 Matchpunkte – 10:2 Sätze – 66:34 Spiele für den TC Schwarz-Weiß Pegnitz.

Comments are closed.