• Michael Lohner holte drei Vereinsmeisterschaft Titel

    Spannende und hochklassige Spiele zeigten die Spieler bei den Endspielen der Vereinsmeisterschaft der Tennisabteilung des FC Troschenreuth. In zwölf Partien ermittelten die Tenniscracks die Besten des Vereins in verschiedenen Klassen. Michael Lohner holte an diesen Tag drei Vereinsmeisterschaftstitel im  Herren 30 Einzel, Mixed und Herren Doppel. Den Anfang machten die Herren 50. Hier gewann Otto Bauer in einem umkämpften Match gegen Adolf Hofer nach 3:6 und 6:1 im Match-Tie-Break mit 10:5. Parallel dazu setzten sich Daniela Lehner und Yvonne Buchfelder  im Damen-Doppel gegen Karolin Buchfelder und Kirsten Hagen-Laier mit 6:3 und 6:2 durch. Die Herren 30 Partie versprach einiges an Spannung hier konnte sich Michael Lohner gegen Erich Schmid mit 6:2 und 7:5 durchsetzen. Das Damen-Einzel 30 gewann Karolin Buchfelder gegen Yvonne Buchfelder mit 6:2 und 6:3. Das Mixed-Doppel musste dagegen in die Verlängerung. Letztendlich siegten Anna Lohner und Michael Lohner mit 5:7, 7:6 und 10:3 gegen Daniela Lehner und Derek Butter. Im Juniorinnen 18 Bereich gewann Kathrin Lohner gegen Jana Dettenhöfer klar mit 6:2 und 6:0. Im Gegensatz zu den Juniorinnen entschied sich die Partie der Junioren 18 erst im Tie-Break, Jonas Förster entschied das Spiel gegen Mario Griesbeck in einen hart umkämpften Spiel für sich mit 6:7, 6:1 und 10:8. Das Herren Einzel gewann Klaus Lengenfelder gegen Georg Rupprecht in einer spannenden Partie mit 6:4 und 6:1. Den Titel für das Herrendoppel holte sich Michael Lohner mit Patrick Griesbeck gegen Otto Bauer und Erich Schmid mit 6:1 und 6:0. Das letzte Spiel war das Damen Einzel das Katharina Libor gegen Anna Lohner für sich entscheiden konnte mit 6:1 und 6:1.

    An diesen Tag wurde auch die Vereinsmeister im Kleinfeld U 8 ausgespielt, zuerst mit den Halbfinalspielen Tom Endres gegen Maximilian Pleisteiner da hielt Maximilian  Pleisteiner die Oberhand mit 5:4. Das zweite Halbfinalspiel gewann Johanna Lehner gegen Timo Potzler mit 4:0 für sich. Das Finale gewann im Kleinfeld Maximilian Pleisteiner gegen Johanna Lehner mit 4:1. Den Mid-Courd U 10 gewann Marie Lehner gegen Elia Graf mit 5:4 und 4:1.

Comments are closed.