Troschenreuther Tennis Herren 40 siegten

1.Mannschaft verlor Auswärts beim TC Fichtelberg und Damenspiel wurde abgesagt und für Troschenreuth gewertet.

Die Herren 40 haben in einem hart umkämpften Spiel gegen den TC Fichtelberg 2 mit 14 : 7 gewonnen. In den Einzelspielen musste zwei mal der Match – Tiebreak entscheiden. Klaus Polster und Erich Schmid entschieden diesen jeweils für sich. Zwei weitere Siege wurden von Adolf Hofer und Georg Rupprecht für Troschenreuth erspielt. Somit ging man nach den Einzelspielen mit 8:4 in Führung. Zwei Doppelsiege reichten um den Tag erfolgreich abzuschließen.Ergebnisse: (Troschenreuth zuerst) Klaus Lengenfelder-Eduard Mazny 2:6, 1:6, Otto Bauer – Ingo Maurach 1:6, 4:6; Klaus Polster – Michael Russ 6:4, 5:7, 10:5; Adolf Hofer – Peter Bäuml 6:3, 6:4, Erich Schmid – Bernd Lauterbach 6:3, 4:6; 11:9, Georg Rupprecht – Klaus Fischer 6:2, 6:4. Doppel Ergebnisse: Klaus Lengenfelder/Hans Jörg Nagel – Eduard Mazny/Peter Bäuml 2:6, 2:6; Adolf Hofer/Werner Gebhardt – Ingo Maurach/Klaus Fischer 6:3, 3:6, 10:5; Otto Bauer/Erich Schmid – Michael Russ/Bernd Lauterbach 6:2; 6:4.

Die 1.Mannschaft war beim FC Fichtelberg zu Gast und konnte Verletzungsbedingt nur mit 5 Spielern antreten, man verlor mit 16:5 das zweite Auswärtsspiel. Michael Förtser holte im Einzel den einzigen Sieg. Im Doppel holten Fabian Hermey mit Florian Thiel die Punkte für Troschenreuth. Ergebnisse (zuerst TC Fichtelberg) Norbert Quol – Fabian Hermey 7:6, 6:3; Sigmund Glaser – Derek Butter 6:4, 6:2; Andreas Kunze – Michael Lohner 6:4, 6:3; Alexander Krug – Florian Thiel 7:6, 6:3; Andreas Pawlik-Ramensee – Michael Förster 2:6, 3:6; Doppel Ergebnisse: Norbert Quol/Sigmund Glaser – Derek Butter/Michael Lohner 6:2, 6:4; Christian Nickl/Matthias Kastl – Fabian Hermey/Florian Thiel 0:6, 1:6;

Das Heimspiel der Damen wurde von den Gästen den TC Hollfeld abgesagt und vom Verband mit 21:0 Punkten für Troschenreuth gewertet.

 

Comments are closed.